Spendenaufrufe


< zurück
Abgeschlossen

Philipp

Schnell stellen wir fest, dass Philipp ein "Heimspiel" hat, da er, wie unser Verein, aus Korschenbroich kommt. So ist umgehend der persönliche Kontakt zur Familie hergestellt und wir erfahren mehr über Philipp und seine „Reise ins Glück“.  

Philipp wurde ohne Schilddrüse im Dezember 2009 geboren und so bekam er bereits ab dem 3. Lebenstag das lebensnotwendige Schilddrüsenhormon Thyroxin in Tablettenform. Doch dabei sollte es leider nicht bleiben. Nach 4 Monaten kamen die ersten Anzeichen, dass er den Kopf nicht gut halten konnte und ziemlich schwach war. Der Kinderarzt sprach schnell von einer Muskelschwäche. Nach und nach wurde eine starke Sehschwäche (8,0+ Dioptrien), schlechtes Hörvermögen und eine ausgeprägte Wahrnehmungsstörung festgestellt. So gut wie nicht hören und sehen, keine Gefühle in z.B. den Händen haben, dies alles war für die körperliche und geistige Entwicklung ein herber Rückschlag für Philipp.  

Mit ca. 14. Monaten dann begannen unregelmäßige Zuckungen im Körper und Abwesenheitszustände und ein Spezialist der Kinderneurologie stellte eine angeborene Epilepsie fest. Bis heute ist diese mit Medikamenten  sehr schwer einzustellen, reduziert die Anfälle derzeit jedoch auf 3-5 anstatt wie davor auf 30-50 pro Stunde.  

Die Eltern berichten uns, dass Philipp ein sehr fröhlicher, ehrgeiziger und manchmal auch dickköpfiger Junge ist, der seinen Alltag voller Neugierde und mit viel Tatendrang füllt. Er lautiert sehr viel, kann mittlerweile auch Mama und Papa sagen und dies ist letztendlich auch den vielen Therapien zu verdanken. Insbesondere tierunterstütze Therapien (Reittherapie und tierunterstütze Logopädie) zeigen hier eine – zwar sehr langsame, aber dennoch stetige – Weiterentwicklung.  

Aus diesem Grunde wünschen sich die Eltern für Philipp auch eine Delfintherapie, die „Reise ins Glück“. Denn von der Delfintherapie erhoffen  sich Philipps Eltern, dass sich seine Körperwahrnehmung sowie seine sprachliche, körperliche und geistige Entwicklung verbessern wird.  

Wir möchten hier helfen und dazu brauchen wir wie immer auch Ihre Hilfe. Und wenn Sie nicht „nur“ Geld spenden möchten, sondern auch aktiv helfen wollen, dann nehmen Sie am16.06.2015 am Lauf für die Liebe in Korschenbroich teil. Der Erlös dieser Veranstaltung geht zu 100 % an Philipp. Mehr dazu erfahren Sie auf der Internetseite www.lfdl.de  

Allen Spendern und Lauffreunden die Philipp unterstützen sagen wir bereits heute schon „Danke“!

Herzliche Grüße
Ihr kidsvision-team

Philipp hat seine Delfintherapie erfolgreich hinter sich gebracht. Erneut berichten uns die Eltern, dass er, auch wenn er anfangs aufgrund der Zeitumstellung schon so seine Schwierigkeiten hatte, in seiner Stabilität und Wahrnehmung mehr und mehr gefestigt wurde und ausbauen konnte. Wir von kidsvision erhielten eine schöne Fotocollage von Philipps Aufenthalt, die hier auch zu sehen ist. Prima, dass wir helfen konnten!

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE UNTERSTÜTZUNG!

SIE HABEN DIE MÖGLICHKEIT,
DURCH IHRE
MITGLIEDSCHAFT UND/ODER SPENDE ZU HELFEN.

AUCH FIRMENFESTE, JUBILÄEN ODER WEITERE MÖGLICHKEITEN KÖNNEN ZU

SPENDENAKTIONEN GENUTZT WERDEN. SPRECHEN SIE UNS AN.
WIR UNTERSTÜTZEN SIE.


HELFEN SIE HEUTE!

Fördermitgliedschaft

Der jährliche Fördermitgliedsbeitrag beträgt mindestens 15,- EUR.

Selbstverständlich können Sie einen höheren Betrag wählen. Die Fördermitgliedschaft machen Sie perfekt, sobald wir diesen Fördermitgliedsantrag von Ihnen erhalten.

  Mitgliedsantrag

Spenden

Sie überweisen Ihre Spenden selbst. Wenn Sie einen besonderen Spendenaufruf unterstützen möchten, ist es erforderlich, diesen in der Überweisung anzugeben.

Bitte nutzen Sie die untenstehende Bankverbindung oder überweisen Sie sicher und unkompliziert mit PayPal.

  Spendenquittung anfordern

Partner:





kidsvision germany e.V.

Schlossstraße 525

41238 Mönchengladbach

Telefon: +49 2166 2165544

Email: reinhard.kraemer@kidsvision.de